Erika Lagerbielke

Zuerst scheint die Welt blau zu sein. Dann wird sie Rot und Grün. Sie kann der Welt jede Farbe geben, die sie möchte. Erika ist vier Jahre alt und sie schaut aus dem Fenster auf die Glasveranda. Es sind die Glassprotten in verschieden Farben, welche sie in ihren Bann ziehen. Sobald sie sich nur ein wenig bewegt, scheint sich die Welt zu verändern. Fast 50 Jahre später ist Erika Lagerbielke immer noch daran interessiert, wie kleine Veränderungen in dem Glas, eine so große Wirkung erzielen können.

Hätte man Erika als Kind befragt, was sie werden wollte, wenn sie älter wurde, dann hätte sie die Frage wahrscheinlich nicht verstanden. Die Mutter war ein Textil-Designer und der Vater ein Graphik-Designer. Somit war es offenbar, dass die ein Künstler werden sollte.

Lesen Sie mehr über den Künstler

 
Deep Schüssel Aqua

€ 1 063

Breite: 17 cm

Limitierte Auflage
 
Signs Bärnsten

€ 1 483 € 1 829

Limitierte Auflage
 
Dancing Graal

€ 1 977

Breite: 35 cm

Ausverkauft