Kunstglas, Serviceglas, Innendetails, Kosta Boda

Frida Fjellman

Frida Fjellmans Faiblesse für Tiere ist unter denen bekannt, die ihr Handwerk im Laufe der Zeit verfolgt haben. Große Bären und kleine Lilien. Aus Glas und Keramik. Mit einer humorvollen Wendung oder mit größtmöglichem Leiden im Auge. Immer auf der Grundlage von Respekt und einer lebendigen Sensibilität für das Leben geschaffen.Frida Fjellman wurde 1971 geboren und wird auf der Kunstmesse in Stockholm und der Pilchuck Glasschule in Washington, USA, ausgebildet. Seit 2000 betreibt Frida Fjellman ein eigenes Studio in Stockholm. Im Laufe der Jahre erhielt Frida Fjellman viele Auszeichnungen und debütierte 2001 auf der Ausstellung Blås & Knåd. Eine weitere bemerkenswerte Ausstellung war In the Head von Frida Fjellman, die in der Gustavsberg Art Hall und der Eskilstuna Art Hall präsentiert wurde.

Der letzte Preis, der an Frida Fjellman vergeben wurde, war das fünfjährige Arbeitsstipendium der schwedischen Kunststiftung, das 2015 vergeben wurde. Schwedens Kunstinstitutionen, aber auch internationaler Erfolg - zuletzt bei ArtBasel in Miami und Basel.
Lesen Sie mehr Informationen ausblenden
Video abspielen